Datenschutzrichtlinien

(Verarbeitung personenbezogener Daten)

NOF METAL COATINGS GROUP (das Unternehmen) sammelt personenbezogene Daten im Rahmen von Geschäftstransaktionen, Kundenanfragen und anderen Aktivitäten (Geschäftsaktivitäten). Das Unternehmen ist sich seiner sozialen Verantwortung für den Schutz dieser Daten bewusst und befolgt die unten aufgeführten Datenschutzrichtlinien, um sicherzustellen, dass personenbezogene Daten in angemessener Weise verarbeitet werden. Gleichzeitig setzt sich das Unternehmen dafür ein, dass diese Daten sicher gespeichert und verwaltet werden.

 

Personenbezogene Daten, die das Unternehmen speichert

 

Das Unternehmen speichert folgende Art von personenbezogenen Daten:

  1. Persönliche Daten, die im Rahmen der Geschäftstätigkeit von Kunden erhoben werden (Name, Geschlecht, Postanschrift, Geburtsdatum, Telefonnummer, E-Mail-Adresse und andere persönliche Daten, die in Antragsformularen und Verträgen angegeben werden).
  2. Verkaufshistorien, Daten über die Leistungserbringung und andere Informationen, die im Zuge der Durchführung von Geschäften gewonnen wurden.

 

Verwendung personenbezogener Daten

 

Persönliche Daten, die sich im Besitz des Unternehmens befinden, werden nur für die unten aufgeführten Zwecke verwendet und werden ohne ausdrückliche Zustimmung nicht für andere Zwecke genutzt.

  1. Umsetzung von Geschäftsabschlüssen, Verwaltung von Verträgen, Vertragsabwicklung und Erbringung von Kundendienstleistungen.
  2. Zusendung von Informationen zum Produkt- und Leistungsangebot des Unternehmens an Kunden durch Direktwerbung und andere Medien sowie über Produkte und Dienstleistungen, die von Unternehmen der NOF METAL COATINGS GROUP geliefert werden, die als nützlich für die Kunden angesehen werden. Die Kunden können sich gegen den Erhalt dieser Informationen entscheiden, indem sie das Unternehmen entsprechend informieren.

 

Schutz und Verwaltung personenbezogener Daten

 

Auf der Grundlage dieser Datenschutzrichtlinien hat das Unternehmen Regelungen für das Informationssicherheitsmanagement formuliert – eine Reihe interner Regeln, die den sicheren Umgang mit personenbezogenen Daten gewährleisten sollen. Darüber hinaus hält sich das Unternehmen strikt an alle europäischen Gesetze und Vorschriften zum Schutz personenbezogener Daten, einschließlich des Gesetzes zum Schutz computerverarbeiteter personenbezogener Daten bei Verwaltungsorganen. Darüber hinaus sensibilisiert das Unternehmen alle seine Mitarbeiter durch Schulungs- und Aufklärungsmaßnahmen für Fragen des Schutzes personenbezogener Daten.

Unter der Aufsicht des Chief Information Security Officer, der für die Gesamtverwaltung der von den Kunden bereitgestellten personenbezogenen Daten verantwortlich ist, wurden in jeder Abteilung, die mit personenbezogenen Daten umgeht, Personen benannt, die sicherstellen, dass diese Daten angemessen verwaltet werden. Das Unternehmen trifft auch alle Vorkehrungen, um die unbefugte Weitergabe von personenbezogenen Daten an Dritte zu verhindern. Angemessene und vernünftige Sicherheitsmaßnahmen werden in Bezug auf Risiken wie den Verlust, die Löschung oder den illegalen Zugriff auf Informationen, die sich im Besitz des Unternehmens befinden, angewendet. Wenn Probleme auftreten, werden geeignete Abhilfemaßnahmen ergriffen.

Zusätzlich zu den oben genannten Maßnahmen arbeitet das Unternehmen fortlaufend an der Verbesserung der Systeme und Maßnahmen zum Schutz personenbezogener Daten.

 

Übermittlung personenbezogener Daten an Dritte

 

Das Unternehmen gibt die von den Kunden zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten nicht ohne die Zustimmung der betroffenen Person an Dritte weiter. In den folgenden Fällen können personenbezogene Daten jedoch ohne die Zustimmung des Betroffenen an Dritte weitergegeben werden.

  1. Wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist.
  2. Wenn es schwierig ist, die Zustimmung einer Person zu erhalten, wenn das Leben, die Sicherheit oder das Eigentum von Menschen bedroht ist.
  3. Für den Fall, dass es schwierig ist, die Zustimmung einer Person zu erhalten, wenn es darum geht, die öffentliche Gesundheit zu verbessern oder die gesunde Entwicklung von Kindern zu fördern.
  4. Für den Fall, dass die Einholung der Zustimmung einer Person die nationalen Behörden, die lokalen öffentlichen Einrichtungen und die mit der Durchführung ihrer Tätigkeiten beauftragten Stellen daran hindern könnte, die für die Erfüllung ihrer gesetzlich festgelegten Aufgaben erforderliche Zusammenarbeit zu erlangen.

 

Outsourcing der Verarbeitung personenbezogener Daten

 

Um den Kunden einen besseren Service bieten zu können, lagert das Unternehmen manchmal die Verarbeitung personenbezogener Daten aus. Es werden nur anerkannte Unternehmen ausgewählt, die diese Informationen in angemessener Weise verarbeiten. Diese Unternehmen ergreifen eine Reihe von Maßnahmen, um die unbefugte Veröffentlichung personenbezogener Daten zu verhindern, einschließlich der Verwaltung und sicheren Speicherung aller gespeicherten Daten sowie der Verhinderung der Weitergabe dieser Daten an andere Parteien.

 

Weitergabe personenbezogener Daten

 

Einzelpersonen können jederzeit verlangen, dass das Unternehmen die über sie gespeicherten Informationen offenlegt. Das Unternehmen antwortet unverzüglich auf alle Anfragen dieser Art. Bitte verwenden Sie die nachstehenden Kontaktangaben, wenn Sie eine solche Anfrage stellen möchten.

 

Berichtigung oder Löschung personenbezogener Daten

 

Sollten personenbezogene Daten, die sich im Besitz des Unternehmens befinden, Fehler enthalten, können Einzelpersonen verlangen, dass das Unternehmen diese Daten ändert oder löscht. Auf einen solchen Antrag hin untersucht das Unternehmen unverzüglich die Ursache des Fehlers und ändert oder löscht die Informationen, wenn es dazu aufgefordert wird. Bitte verwenden Sie die nachstehenden Kontaktangaben, wenn Sie eine solche Anfrage stellen möchten.

 

Kontakt

 

NOF METAL COATINGS EUROPE S.A.
ZAET Creil Saint Maximin, 120 rue Galilée – CS 50093
60106 CREIL CEDEX – FRANCE
Tel: +33 (0)3 44 64 63 62

 

Weitere Informationen

 

  1. Überarbeitung der Datenschutzrichtlinie – Das Unternehmen nimmt angemessene Überarbeitungen dieser Datenschutzrichtlinie vor, um den Umgang mit personenbezogenen Daten zu verbessern. Die Nutzer der Website werden daher gebeten, sich regelmäßig mit dieser Richtlinie vertraut zu machen.
  2. Access Log Files (Zugriffsprotokolldateien) – Das Unternehmen verwendet Access Log Files zur Überwachung des Website-Traffics und aus anderen Gründen. Diese Dateien ermöglichen es dem Unternehmen, Daten über das Verhalten der Website-User zu sammeln, wie z. B. die aufgerufenen Seiten, die auf jeder Seite verbrachte Zeit, die vor dem Zugriff auf die Website der NOF METAL COATINGS GROUP besuchte Website und Seitenwechsel sowie Informationen über die Art des von den Website-Usern  verwendeten Internetbrowsers und Betriebssystems. Die Access Log Files werden nicht zum Sammeln persönlicher Informationen verwendet.
  3. Cookies – Die Nutzung der Website kann zur Erstellung von Cookies („Cookie-Dateien“) auf dem Computer der Besucher führen. Die Cookies zeichnen Informationen über die Navigation auf der Website auf und speichern Informationen, die die Besucher während der Navigation eingegeben haben. NOF METAL COATINGS EUROPE kann diese Informationen in den Cookies bei späteren Besuchen abrufen, ohne dass die Besucher sie erneut eingeben müssen. NOF METAL COATINGS EUROPE bestätigt, dass die Besucher der Registrierung dieser Dateien widersprechen können, indem sie ihren Browser entsprechend den jeweiligen Einstellungen konfigurieren.
  4. Links zu Websites Dritter – Diese Datenschutzrichtlinie gilt nur für diese Website. Das Unternehmen ist nicht verantwortlich für den Schutz personenbezogener Daten auf Websites Dritter, die von dieser Website aus verlinkt sind. Bitte beachten Sie die separaten Richtlinien dieser Websites hinsichtlich des Umgangs mit personenbezogenen Daten.
  5. Datenschutzhinweise gemäß der EU-Datenschutzgrundverordnung –
    Wir stellen im Europäischen Wirtschaftsraum (EWR) Daten mit diesen Informationen gemäß der EU-Datenschutzgrundverordnung zur Verfügung.
Bitte vergrößern Sie Ihr Browser-Fenster, um unsere Website optimal nutzen zu können.